Mein Weg

Meine ersten Kontakte mit Shiatsu hatte ich in einem Wochenend-Workshop. Es war ein Wow-Erlebnis. Ich bin es als Physiotherapeutin gewohnt, andere Menschen zu behandeln, aber noch nie hatte ich mich so beseelt dabei gefühlt. Geben und Nehmen, Berühren und berührt werden – eine Einheit,  leicht und selbstverständlich. Nach dem Wochenende war klar: Ich will mehr davon! So folgten noch einige Einzelkurse und schließlich  die Ausbildung zur Shiatsupraktikerin. Ich wollte behandeln und weitergeben.
Es hat mich bis heute nicht losgelassen.

Meine Aus- und Weiterbildungen:    
Physiotherapie (1980-1983)
Fußreflexzonentherapie „RZF nach Hanne Marquardt“ (2000-2001)
Shiatsu (2001-2004), anerkannt durch die GSD (Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland)
Hot-Stone-Massage (2007)
Medi-Taping (2011)
Gesundheitswanderführerin (2016)

Ich freue mich auf Dich/Sie!

Advertisements